GIRASSOL Kids

Mitte 2015 fand die erste 20-köpfige Gruppe Dreijähriger Aufnahme in der neu eröffneten Kindertagesstätte GIRASSOL Kids. Heute ist sie Betreuungs- und Lernumfeld für 65 Kinder. Hier erleben sie altersgerechte Förderung in einer verlässlichen, geschützten und liebevollen Atmosphäre. Mit ihnen wird gelacht und gespielt, Regeln werden eingeübt, das Miteinander in der Gruppe entwickelt, es wird spielerisch gelernt und die Motorik geschult, Geburtstag gefeiert und es werden die großen  Feste begangen. Auch legen wir in GIRASSOL sehr viel Wert auf Elternarbeit. Die Angehörigen „unserer“ Kinder sind oft Menschen ohne Schulbildung, die ihre Probleme häufig durch Gewaltanwendung zu lösen suchen. Sie nehmen die Anregungen, Empfehlungen und Ratschläge unserer Erzieherinnen, Psychologin und Sozialarbeiterin jedoch gerne an und setzen sie in der Gesamtfamilie positiv um.

Der brasilanischen Gesetzgebung entsprechend wird jede Kita-Gruppe (20-25 Kinder) von einer Erzieherin und zwei Betreuerinnen ganztags von 7:00 bis 17:00 Uhr versorgt. Auch sieht der Gesetzgeber die Beschäftigung von einer Sozialarbeiterin und einer Psychologin vor. Sie wählen aus der großen Zahl der Bewerber um die Betreuungsplätze die bedürftigsten Kinder aus. Nicht selten handelt es sich um traumatisierte, verhaltensauffällige oder in ihrer Entwicklung hinterherhinkende Jungen und Mädchen. Sie und ihre Familien entstammen einem sehr schwierigen Millieu - Große wie Kleine erfahren bei GIRASSOL Kids fachgerechte Unterstützung und Zuwendung. Für Notfälle steht eine kleine Krankenstation zur Verfügung. Die dafür zuständige Krankenschwester übernimmt es auch, Workshops zu Themen der Hygiene, Ernährung und Ähnliches für die Angehörigen abzuhalten.

Vormittags und nachmittags gibt es für die Zwerge einen gesunden, der Jahreszeit angepassten Snack. Ihr Mittagessen wird täglich in der GIRASSOL- Küche frisch, ausgewogen und abwechslungsreich zubereitet. Mehrmals in der Woche wird Brot und Gebäck im Hause gebacken - jedes Kind bekommt zum Geburtstag einen eigenen Kucken!

Es ist selbstredend, dass die kostenlos angebotenen Kita-Plätze heiß begehrt sind und wir lange Wartelisten führen.

So informiert SBA in Brasilien: GIRASSOL Kids

Drucken E-Mail